cod-black-ops

CALL OF DUTY: BLACK OPS 3 Werbekampagne wirbt mit Fake-Terror-Anschlag

call-of-duty-black-ops-fake-terror-anschlagActivision bekam ordentlich Aufmerksamkeit mit der Werbekampagne zum kommenden Call of Duty: Black Ops 3. Diese galt hierbei jedoch der Geschmacklosigkeit. Via COD Twitter-Account änderte man das Anzeigebild und tauschte den Namen mit „Current Events“ aus. Innerhalb von wenigen Minuten folgten mehrere Tweets, die von einem vermeintlichen Terror-Anschlag in Singapur berichteten. Den Besuchern des Profils wurde also vorgetäuscht, es handle sich hierbei um einen News-Account.Das einige Nicht-Call of Duty-Spieler daraufhin schockiert, wenn nicht sogar panisch reagieren könnten, daran hatte die PR Firma nicht gedacht.

Erst fünf Stunden Später löste man das ganze mit einem „This was a glimpse into the future fiction of “ auf. Menschen die Angehörige in diesem Gebiet haben, warfen Activision einen verantwortungslosen Umgang mit dem Thema Terrorismus vor. Zu recht. Mit dem Ändern des Twitter-Accounts ergab sich auf den ersten Blick in keiner Weise, dass es sich hier um ein Videospiel handelt.

Sponsored Links
Sponsored Links

Noch hat sich Activision nicht zu den vorwiegend negativen Reaktionen geäußert. Ihre gewünschte Aufmerksamkeit haben sie zumindest, wenn auch auf makabre Weise, bekommen.

nathan-drake-collection-demo

UNCHARTED: Nathan Drake Collection Demo im PlayStation Store

xplorer-nathan-drake-demoPlayStation 4 Besitzer können von diesem  Augenblick an auf die offizielle Demo zur kommenden Nathan Drake Collection zugreifen. Die Collection enthält alle bisherigen Teile der Uncharted-Serie und gewährleistet Käufern exklusiven Zugang zur Mutliplayer-Beta des kommenden Uncharted 4: A Thief’s End. Der vierte wird gleichzeitig auch der letzte Teil der Spielreihe mit dem charmanten Schatzjäger sein.

Die Demo besteht aus einem klassiven Uncharted 2: Among Thieves Level, Kapitel 5. Drake und Chloe begeben sich auf die Suche nach einem verlorenen Relikt und suchen nach weiteren Hinweisen, die sie auf ihrer gefährlichen Reise weiterbringen.

Sponsored Links
Sponsored Links

Die Uncharted: The Nathan Drake Collection ist ab dem 7. Oktober auf der PlayStation 4 erhältlich.

SOMA

Horrorspiel SOMA bekommt Live-Action Serie

SOMA

Frictional Games, Macher von Amnesia und Penumbra, starten nun zusammen mit Imagos Films ihre eigene Live-Action Serie zu ihrem neusten Sci-Fi Horrortitel SOMA. Das Spiel handelt von der verlassenen Unterwasserstation PATHOS-II, die von merkwürdig humanoiden Robotern heimgesucht wird.

Sponsored Links

Die Serie soll neue Einblicke in die Geschehnisse vor dem Videospiel geben und somit die Geschichte dahinter vertiefen. Vom 28. September bis zum 5. Oktober soll jeden Tag eine neue Folge auf dem offiziellen Kanal von Frictional Games erscheinen. Die erste Folge, "Transmission" könnt ihr euch hier bereits anschauen.

Sponsored Links

 

starcraft-2-legacy-of-the-void

STARCRAFT 2: Legacy of the Void Video: Schicksal der Protoss

Neben dem riesigen Erfolg des Titels in der eSports-Szene und des generellen Multiplayer Erfolgs, wird die Geschichte hinter dem Strategiespiel oft vergessen. Dabei ist diese äußerst gut und schmückt sich selbst mit eigenen Buchreihen. In der kommenden Starcraft 2 Erweiterung dreht sich alles um das Schicksal der Protoss. Nachdem der ihr Heimatplanet Aiur von den Zerg erobert wurde, will sich das Volk nun wiederholen, was einst ihnen gehörte. Artanis, Anführer der Protoss zweifelt jedoch am Schicksal seiner Rasse.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=uQnmfEka3vw“ autohide=“1″ fs=“1″ hd=“1″ showinfo=“0″]
tom-clancy-rainbow-six-siege

RAINBOW SIX: SIEGE Keine Singeplayer-Kampagne, Beta verlängert

rainbow-six-siege-xplorerNach langem überlegen, hat man die Singeplayer-Kampagne vom kommenden Shooter Rainbow Six: Siege nun endgültig verworfen.

Nachdem Besitzer der PlayStation 3 und Xbox 360 bereits auf die Call of Duty: Black Ops 3 Singeplayer-Kampagne verzichten müssen, lässt man laut Director Scott Mitchel diese Population jetzt gleich komplett weg. Es soll jetzt lediglich eine Trainingsmöglichkeit geben, die diese  Kampagne ersetzen soll. Schon nach der Beta teilten viele Spieler ihrem Unmut gegenüber Ubisoft mit. Von Taktik soll in dem kommenden Ableger der Taktik-Shooter Reihe keine Spur mehr sein. Stattdessen setzt man auf sinnloses Geballer, was dem eines Deathmatch gleicht. Auch ich teilte dieses Gefühl, als ich Anfang des Jahres einen Blick auf die Beta werfen durfte. Momentan bleibt Spielern nichts anderes übrig als bis zum 1. Dezember auf die Resonanz anderer Spieler zu warten, oder selbst Hand anzulegen.

Sponsored Links
Sponsored Links

Ein kleinen Trost finden zumindest die, die sich einen Beta Zugang sichern konnten, denn laut Ubisoft wird die Beta bis zum 1. Oktober verlängert.

one-piece-burning-blood

ONE PIECE: Burning Blood angekündigt

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=xUKQnBd_crM“ fs=“1″ hd=“1″ showinfo=“0″]

Für das kommende Jahr kündigte Spike Chunsoft Co., Ltd. nun ein neues, im One Piece Universum angesiedelte, Beat’em Up an. Dank dynamischem Gameplay und den gewohnt verrückten Charakteren versprechen die Entwickler ein unterhaltsames Prügelspiel für Fans der Anime-Serie. Mit dem neuen Spiel treten die Teufelsfrüchte in den Vordergrund. Die Früchte verleihen demjenigen, der sie isst, übermenschliche Kräfte. So sollen Früchte wie „Logia“ und auch die „Haki‘-Fähigkeiten eine Große Rolle im Verlauf der Kämpfe spielen. Sie sollen zur Ausführung verschiedener Spezialattacken beitragen und so den Kampf interessanter gestalten. Das Spiel erscheint sowohl auf der PS Vita, als auch auf der PlayStation 4 und Xbox One. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, bis dahin lässt uns das japanische Entwicklerstudio mit einem Trailer und einigen Screenshots zurück.

Dropsy

Zwischen Clown-Klischees und Umarmungen: Dropsy

Damals als Kind, gehörte ich zu denen, die selbst durch die Scary Movie Filme Angst bekamen. Bei jedem Druck nach unten auf den Lichtschalter galt es, danach einen 100 m Sprint bis zum Ende der Treppe hinzulegen. Ich hatte vor so ziemlich allem Angst, wovor man Angst haben konnte. Eine Sache verstand ich jedoch noch nie so richtig: Die weit verbreitete Angst vor Clowns.

Stephen King mit „Es" war der Auslöser vieler traumatischer Kindheitserlebnisse vieler Menschen. Noch heute hört man aus allen Ecken Schreie, wenn wieder einmal der Killerclown auf den Leinwänden zu sehen ist. Die leichenblasse Haut, das verstörende breitgezogene Grinsen und der weit nach hinten verlagerte Haaransatz. Vielen Menschen reicht diese Beschreibung aus, um einen kalten Schauer auf dem Rücken zu verspüren. Manchmal frage ich mich, ob es jemals eine Zeit gab, in dem Clowns ihren eigentlichen Zweck erfüllten: Lustig zu sein. Wahrscheinlich ist das einer dieser Mythen, wie die lustigen Fotos mit dem eigenen Kind zusammen mit dem örtlichen Weihnachtsmann im Kaufhaus, die meist in viel Tränen und noch viel mehr Traumata endeten.

Das nicht jeder bleiche Clown mit roter Farbe und quietschenden Schuhen ein Mörder ist, zeigen uns A Jolly Corpse mit ihrem Point 'n' Click Adventure Dropsy.

Sponsored Links

Die Clown-Zwangstherapie

Dass man vor Dropsy, dem unheimlich (lieben) Clown keine Angst haben muss, erfährt man bereits nach dem ersten Anspielen. In einem kurzen Intro erfahren wir, dass Dropsy zusammen mit seinen Eltern in einem Zirkus arbeitet. Durch einen tragischen Unfall (?) fackelt Dropsy jedoch den kompletten Zirkus ab. Seine Mutter stirbt in dem Feuer, sein Vater überlebt. Dieser ist mittlerweile schwerkrank und liegt im Sterben. Was im ersten Moment nach einer Episode Walking Dead klingt, entpuppt sich auf dem zweiten Blick als Werdegang eines psychisch leidenden Clowns, der alles tun will um seinen Mitmenschen Freude zu bereiten.

Diesen Abschnitt haben die Bewohner der Stadt jedoch nicht mitbekommen. So schreien Kinder und rennen vor Dropsy weg, andere werfen ihm abwertende Blicke zu und werfen ihn aus dem Laden. Das Dasein eines Clowns ist schwer, das erfahren wir schnell an eigener Haut. Statt zu resignieren und sich doch dem Leben eines Killerclowns hinzugeben, gewinnt Dropsy die Herzen der Bewohner, in dem er ihnen bei ihren Problemen hilft. Als Dank gibt es dann meist eine Umarmung, diese sind für den liebenswerten Clown das allergrößte, und so werden diese in Form von selbstgemalten Bildern über sein Rennwagen Autobett gekennzeichnet.

Ein „Hugventure" - so nennen die Entwickler selbst ihr Spiel mit dem Umarmung liebenden Clown. Während dieser den Menschen und Tieren um sich rum hilft, verarbeitet er seine eigenen traumatischen Erlebnisse in Form von psychedelischen Träumen. Immer wieder wird man als Spieler zwischendurch auf den kalten Boden geholt, und muss sich den alltäglichen Horror stellen. Dropsy spielt sich weniger als ein klassisches Point 'n' Click Adventure, als den Werdegang einer psychisch geschädigten treuen Seele.

Neuer Ansatz für altes Genre

Wer kennt sie nicht, die nostalgischen Point n' Click Adventures aus den 90ern? Vor allem Ron Gilbert spielte als Point 'n' Click Vater eine große Rolle in der Entstehungsgeschichte des Genres. Sei es die beliebte Monkey Island Reihe, oder auch Zak McKracken. Während sich Triple A-Titel wie Assassins Creed oder Call of Duty immer weiter festfahren, sorgen die Indie-Entwickler für die nötige Abwechslung.

Genres werden vermischt. Tiefgründige Themen werden angesprochen und auch die Protagonisten gestalten sich abwechslungsreicher, als die 0815 Dreitagebart-Helden. So entschied man sich bei A Jolly Corpse dafür, dem etwas eingestaubten Genre frischen Wind einzuhauchen. Dabei wird das Genre zwar nicht neu erfunden, jedoch vor allem für Neueinsteiger des Genres um einiges Einsteigerfreundlicher gestaltet.

Mit seinem kindlichen Gemüt und der etwas tumben Art, rätselt ihr zusammen mit Dropsy in piktografischer Form. Statt wie für ein Point'n Click Adventure typisch, den Spieler mit DINA4-Seiten Text vollzupumpen, gilt es hier mit einzelnen Bildern klarzukommen. Die eigene Aufgabe ist also nicht das zusammenpuzzlen der einzelnen Rätsel, sondern viel eher das eigentliche Rätsel zu verstehen. So braucht es oft einige Anläufe bis man versteht, das der NPC in Form seiner Sprechblasen ausdrücken möchte.

Einen ähnlich frischen Ansatz geht A Jolly Corpse mit dem Open-World Setting an.Während man in fast allen RPG- und Action Spielen momentan geradezu bombardiert wird mit offenen Welten, vollgepackt mit sinnlosen Aufgaben, ist Dropsy das erste Point n' Click-Adventure, das diesen Schritt macht. Statt dem Spieler mit nervigen Sammelobjekten und sinnlosen Nebenquests den Spielspaß zu rauben, lässt Dropsy euch entscheiden, was ihr als nächstes tun wollt. Statt wie in anderen Point and Click Spielen zwei Stunden an derselben Aufgabe zu sitzen, hat man hier die Möglichkeit, inzwischen etwas anderes zu tun. Dadurch schrauben die Entwickler den Frustfaktor (der bei den kniffligen Rätseln recht schnell erreicht wird) herunter, ohne dabei den nostalgischen Charme zu verlieren. Die eigentliche Hauptgeschichte des Spiels ist zwar dennoch recht simpel und linear gestrickt, bezaubert aber durch ihre Kombination aus kindlicher Darstellung und starker Themen.

Sponsored Links

Dropsy

Fazit

Liebe Clown-therapierten, lasst uns dieses eine Mal hinter die Fassade des Medien geprägten Killerclowns gucken, denn Dropsy entspricht nicht den gängigen Klischees. Statt den Fokus auf den „Scary Clown Next Door" zu legen, zeigt man das wahrhaftig gruselige Gesicht, das Gesicht unserer Gesellschaft. In einer Welt gefüllt mit so viel Boshaftigkeit, Fremdenhass und Armut, erfreut sich der kindliche Clown an den einfachen Dingen des Lebens: Die Gesellschaft seiner Tiere, Umarmungen und Twinkies. Das Indie Point 'n' Click Adventure besitzt seinen ganz eigenen Charme, der durch die schöne Inszenierung samt melodischen Jazz-Gedudel eine völlig neue Atmosphäre schafft. Für 8,99€ könnt ihr selbst die Abenteuer des liebenswerten Clowns erleben, spätestens nach der ersten Umarmung eines Eichhörnchens, ist Dropsy sein Geld allemal wert.

roadhog-junkrat-overwatch-blizzard

OVERWATCH Neue Helden: Junkrat und Roadhog vorgestellt

Im neusten Trailer „A Moment In Crime“ stellt Blizzard seine zwei neuen verrückten Charaktere für den Teamshooter Overwatch vor: Jamison „Junkrat“ Fawkes und Mako „Roadhog“ Rutledge. Die beiden könnten aus einem Mad Max-Cartoon entsprungen sein und haben einige interessante Skilles auf Lager. Während Junkrat mit explosiven, steuerbaren Autoreifen Jagd auf seine Gegner macht, beschäftigt sich der schwerfällige Roadhog damit andere mit der Hakenkette an sich heran zu ziehen. Mehr über die beiden neuen Helden inklusive Gameplay gibt es im Trailer.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=DqhiLbRXGUQ“ autohide=“1″ fs=“1″ hd=“1″ showinfo=“0″]
  • Beiträge nicht gefunden
oddworld-abes-odysee

ODDWORLD: Abe’s Oddysee Heute kostenlos auf Steam!

oddworld-abes-oddysee-xplorerBis um 19:00 Uhr heute Abend können sich Steam Nutzer noch Oddworld: Abe’s Oddysee kostenlos sichern. Der 1997 auf den Markt gekommene Jump ’n‘ Run Titel ist zwar sichtlich gealtert, hat jedoch nichts von seinen Charme verloren. Die Oddworld Serie gilt als eine der beliebtesten Jump ’n‘ Run Serien der 90er und brachte viele Kinderaugen zum leuchten.

Wer also ein Stück seiner Kind  wiederaufleben lassen oder nachholen möchte, der sollte sich den Titel bis Heute Abend um 19:00 Uhr sichern! Das Spiel steht danach dauerhaft in der Spielbibliothek zur Verfügung

Sponsored Links
sims4-gruselpack-accessoires-xplorer

SIMS 4 Grusel-Accessoires angekündigt

Süßigkeiten, Kürbiskuchen und schaurige Gespenster. Mit der Veröffentlichung von Sims 4 Gruselpack-Accessoires am 29. September, stimmt EA bereits auf die schaurig schöne Zeit ein.

Halloween steht vor der Tür! In Form von grusligen Kostümen, eine Menge Süßigkeiten und neuen Objekten bereiten sich die Sims in der Nachbarschaft auf die kommenden Gruselparties vor, die mit dem neuen Accessoire Pack eingeführt werden. Neben gruseligen Gemälden und eine Menge Spinnweben erwarten uns neue Spielobjekte, mitunter die „Süßigkeitenschüssel des Schreckens“ und eine Schnitzbank, auf der eure Sims sich ihre Kürbisse zurechtschnitten können. Geister-Sims bekommen eine neue Interaktion: Setze dir einen beleuchteten Kürbis auf den Kopf, und erschrecke deine Mitsims! Neben einer Portion Spinnenweben und Süßigkeiten, kommen auch neue Spielobjekte in das Spiel. So gibt es demnächst die „Süßigkeitenschüssel des Schreckens“ und eine Schnitzbank, auf der sich eure Sims ihren eigenen Kürbis zurecht schnitzen können.

Sponsored Links
Sponsored Links

Über den Preis des Accessoirepacks gibt es bisher keine genauen Informationen.

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=cFzJMQtjA84" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
street-fighter-v-screenshots-vega-necalli-ken-64653

STREET FIGHTER V Neuer Charakter enthüllt: Rashid

Nach der Ankündigung von Rashid fehlen nur noch zwei weitere Kämpfer, die komplett neu entworfen wurden, für das kommende Street Fighter V. Gerüchten zu folge soll es sich dabei um „Zen“ aus Indien und „Laura“ aus Brasilien handeln.

Rashid ist der erste arabische Kämpfer der Street Fighter Serie und zieht seine Kraft aus dem Wind. Kombiniert mit blitzschnellen Bewegungen kämpft der Neuzugang „wie ein Wirbelsturm.“

Sponsored Links
Sponsored Links

Street Fighter V erscheint für den PC und die PlayStation 4. Ein genauer Releasetermin steht bislang noch nicht fest.

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=nOi18WWUPOs" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
FOR HONOR

FOR HONOR Charakter Spotlight: The Oni (Samurai Krieger)

Passend zur diesjährigen Tokyo Game Show veröffentlichte Ubisoft nun erste Informationen über einen der Helden für das kommende Mittelalter-Actionspiel For Honor. Hierbei handelt es sich um den „Oni“, einen  Helden aus der Chosen (Samurai) Fraktion. Während der Samurai weniger wegsteckt als andere Klassen, ist er im Kampf umso tödlicher. Ausgerüstet mit vergiftetem Katana und dem Wurf-Kunai (Wurfpfeile) streckt der Samurai seine Gegner schnell nieder.

Sponsored Links

For Honor erscheint für den PC, der Xbox One und der PlayStation 4. Ein genauer Releasetermin steht zur Zeit noch nicht fest.

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=9x_lceIxBCM" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
renowned-explorers-international-society

RENOWNED EXPLORERS – in 80 Tagen um die Welt

 

renowned-explorers-abbey-games

Typisch für ein Strategiespiel; ihr, klickt euch durch Berge von Texten. Diese sind jedoch immer sehr schön geschrieben und erzählen liebevoll die Geschichte eurer kleinen Expedition

Anfang des Monats veröffentlichte Abbey Games, die Macher vom God-Game Reus Renowned Explorers, ein rundenbasiertes Action Strategiespiel. Angekommen im 19ten Jahrhundert steuert ihr eine Gruppe unterschiedlicher Schätzjäger und durchsucht die Welt nach den wertvollsten Relikten. Steigert euren Ruhm, stärkt eure Truppe und werdet die bekanntesten Schätzjäger der Welt!

charaktere-renowned-explorersIn 80 Tagen um die Welt

Renowned Explorers zeichnet sich durch den  charmanten Zeichenstil und eine Vielzahl unterschiedlicher Charaktere aus. So treffen wir auf den türkischen Scout Hatice, den sprachgewandten Kwame aus Ghana, oder auch die spanische Kämpferin Dolores. Jeweils fünf verschiedene Schätzjäger aus den Kategorien Scientist, Scout, Fighter und Speaker stehen euch für die Zusammenstellung der Expeditionsgruppe zur Verfügung. Einer der Charaktere übernimmt dabei die Rolle des Anführers und geleitet eure insgesamt dreiköpfige Truppe durch die erkundbaren Regionen. Hier ist vor allem der Feinschliff wichtig. Habt ihr eine Gruppe die sich nur aus Kämpfern zusammensetzt, so seht ihr in Wortgefechten und bei kniffligen Rätseln alt aus. Jeder der Charaktere besitzt seine ganz eigenen Vorzüge. Achtet also darauf, dass eure Truppe auf Kämpfe, knifflige Rätsel, verlorene Mythen und noch viel mehr vorbereitet ist. Nachdem ich im Test bereits einige Male zusammen mit meiner Truppe aus genau diesen mangelnden Kenntnisse scheiterte kann ich sagen: Die richtige Zusammenstellung zu finden ist alles andere als einfach.

Sponsored Links

Habt ihr euch durch die Zusammenstellung der Truppe gewühlt, könnt ihr euch auf die erste Schatzjagd begeben. Die Karte der aktuellen Umgebung wird in einer taktischen Ansicht angezeigt. Je nach Spielfeld befinden sich auf diesem verschiedene Aufgaben oder Begegnungen, die es zu meistern gilt. Die unterschiedlichen Charaktere müssen hier ihr Können unter Beweis stellen. So hat der technisch begabte Teil eure Gruppe eine höhere Chance das Schloss der Truhe zu knacken, als die wortgewandten Sprecher. Auf den verschiedensten Karten trefft ihr auch auf unterschiedliche Gegner. Den Ablauf dieser Begegnungen kann der Spieler stets selbst beeinflussen. Ihr könnt eurem Gegenüber entweder freundlich, gewalttätig oder auch heimtückisch entgegentreten. So könnt ihr ihn je nachdem beleidigen, fröhlich stimmen oder auch schmeicheln. Gelingt die Aktion, ziehen sich eure Gegner zurück. In Renowned Explorers gibt es also weitaus interessantere Ansätze, als den Gegner stumpf kaputt zu hauen.

abbey-games-explorers„Jules Verne meets Xcom“

Besser kann man das Konzept nicht beschreiben. Während die Geschichte rund um das Spiel und eure bunt zusammengewürfelte Truppe mit Jule Vernes Klassikern zu vergleichen ist, lässt sich der strategische Teil sehr gut mit der beliebten Xcom Reihe vergleichen. Seid ihr mal nicht auf Reisen, gilt es eure Truppe und euer Luftschiff auszubauen. Mit Items verbessert ihr die Werte der jeweiligen Mitglieder. Forschungen, Ruhm oder auch Gold ermöglichen euch Verbesserungen. So ist es beispielsweise sehr wichtig, die Vorräte aufzufüllen. Je mehr Vorräte ihr habt, umso mehr könnt ihr auf den jeweiligen Karten erkunden, ergo mehr Fortschritte machen. Ein Schritt auf den erkundbaren Regionen kostet den Spieler eine Vorratseinheit. Auch der Ausbau eures Luftschiffs ist immens wichtig, um auf der nächsten Expedition nicht kläglich zu scheitern. Wenn die Vorräte verbraucht sind, erleidet eure Schatzjägertruppe bei jedem folgenden Zug Schaden. Dies kann zu einer verringerten Sprachfähigkeit führen oder auch ein zu einem verringerten Willen, dem Hauptantrieb der Charaktere. Sollte eure Gruppe komplett kampfunfähig sein, habt ihr die Möglichkeit einen neuen Versuch auf der Karte zu starten, oder euer Glück mit einer neuen Zusammenstellung der Truppe zu versuchen.

Sponsored Links

Abbey Games stellt sich mit Renowned Explorers der düsteren Welle an Melancholie-geladenen Spielen gegenüber und zaubert ein liebevoll gestaltetes Strategiespiel. Trotz des kindlichen Charakters verliert es dabei nicht an Kniffligkeit, die ein gutes Strategiespiel auszeichnet. Auch für die jüngeren Generationen eignet sich das Spiel, in Verbindung mit dem Cartoon Zeichenstil und schön inszenierten Textsequenzen, als schöner Strategie-Einstieg. Besonders auffällig sind übrigens die extrem vielfältig designten Schatzjäger, die euch im Spiel zur Verfügung stehen. Von dieser großen Vielfalt können AAA-Titel wie Witcher 3 oder  Assassins Creed nur träumen. Für knappe 20€ können Strategie-Fans mit dem Kauf von Renowned Explorers definitiv nichts falsch machen.

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=Jq-D_GOq8Ck" autohide="1" fs="1" showsearch="0" showinfo="0"]

 

legacy-of-the-void-cinematic-trailer

STARCRAFT 2: Legacy of the Void Cinematic Trailer & Releasetermin

Zusammen mit einem neuen Cinematic Trailer à la Blizzard präsentierte man den Releasetermin des dritten DLCs Legacy of the Void: der 10. November soll es sein. Während sich die beiden bereits veröffentlichten Erweiterungen mit der Geschichte der Terraner und Zergs beschäftigte, stehen diesmal die geheimnissvollen Protoss im Vordergrund. Neben der Story-Kampagne und neuen Einheiten wird der „Archon-Mode“ offiziell eingeführt, in dem zwei Spieler die Kontrolle über eine Basis übernehmen. Dies dürfte vor allem für die
eSports-Szene interessant werden.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=-vvEzm9DlDQ“ autohide=“1″ fs=“1″ hd=“1″ showinfo=“0″]

 

halo-5-guardians-xplorer

HALO 5 GUARDIANS Gameplay & Cinematic First Look

Im Doppelpack präsentieren uns die Halo-Macher einen ersten Einblick auf die „Swords of Sanghelios“ Mission und gehen im „Cinematic First Look“ auf die Geschichte hinter dem kommenden Teil ein. Zum ersten Mal schlüpft der Spieler (nicht nur) in die Rolle des Master Chiefs sondern auch in die von Spartan Locke, zu sehen in der „Swords of Sanghelios“ Mission. Auch die Persönlichkeit des mysteriösen John-117 und dessen Vergangenheit soll im Spiel näher beleuchtet werden. Die Roman-Leser werden jetzt nur ein müdes Lächeln aufbringen, denn in den diversen Büchern wurde das bereits behandelt.

Sponsored Links

Am 27. Okober erscheint Halo 5: Guardians exklusiv auf der Xbox One. Zu dem „Cinematic First Look“ Vide geht es hier.

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=57AD5inbKAs" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bloodborne-ludwig-the-old-hunters

BLOODBORNE Erweiterung „The Old Hunters“ angekündigt

Auf der diesjährigen Pressekonferenz der Tokyo Game Show kündigte From Software nun ihren ersten DLC zum Action-RPG Bloodborne an. Das DLC trägt den Namen "The Old Hunters" und erscheint am 24. November in Japan (Westlicher Release wird wahrscheinlich in Kürze angekündigt.) Zusätzlich dazu gibt es vier Screenshots und einen kleinen Trailer.

Sponsored Links

Die Erweiterung soll neue Gebiete, neue Waffen (z.B. Pfeil und Bogen), neue Angriffsmanöver und eine Art "Schrei" beinhalten, zu dem es aber leider noch keine genaueren Informationen gibt. Der Spieler soll dabei in die Rolle eines Jägers schlüpfen, der im Hauptspiel nur eine Nebenrolle spielte. Am 3. Dezember erscheint zusätzlich die "Old-Hunters-Edition", die das Hauptspiel und die kommende Erweiterung beinhaltet. Wer also bis jetzt (wie ich) noch keine Chance hatte selbst Hand ans Spiel zu legen, der bekommt mit der kommenden Edition einen guten Grund.

Sponsored Links
dark-souls-3-termin

DARK SOULS 3 (Japanischer) Releasetermin bekannt

Zumindest für den japanischen Markt gab es nun den offiziellen Releasetermin für Dark Souls 3. Am 24. März 2016 soll der dritte Teil des beliebten Action-RPGs auf der Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. PC- und westliche-Spieler sollen in den kommenden Tagen ebenfalls ein Termin erfahren.

Nachdem sich Hidetaka Miyazaki (Director der Dark Souls-Reihe und Bloodborne) 2015 dem ebenfalls sehr erfolgreichen Bloodborne widmete, geht es nun wieder zurück zu den Wurzeln. Bloodborne ist zwar ein voller Erfolg, aber im Vergleich zu Dark Souls um einiges limitierter. Miyazaki möchte nun den Fokus auf ein vielseitiges Kampfsystem mit verschiedenen Kampfstilen und Features legen.

Sponsored Links
Sponsored Links

Auf der diesjährigen Gamescom gab es bereits einen Vorschautrailer auf den dritten Nachfolger.

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=U3B4egZ6UwI" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
rainbox-six-siege

RAINBOW SIX SIEGE Beta-Key erspielen

closed-beta-rainbow-six-siegeAm 24. September startet Ubisoft die geschlossene Beta-Phase zum Taktik-Shooter Rainbow Six Siege. Einen garantierten Zugang bekamen bislang nur Spieler, die sich das Spiel bereits per Preorder sicherten. Nun bietet Ubisoft jeden Spieler die Möglichkeit, sich einen Zugang zur Beta zu sichern. Und das geht spielend leicht! (Tut mir leid)

Mit eurem Uplay-Account meldet ihr euch auf der Trainings-Website an. In insgesamt fünf Missionen gilt es dann per Multiple-Choice die richtigen Entscheidungen im richtigen Moment zu treffen. So erhält der Spieler nicht nur Informationen zu den einzelnen spielbaren Charakteren, sondern auch einen Beta Zugang. Meistert ihr alle fünf Missionen erfolgreich, habt ihr die Wahl euch einen Key für die PC-, Xbox One, oder auch PlayStation 4 Version abzuholen. Die Missionen lassen sich mehrmals wiederholen, es besitzt also wirklich jeder die Chance, einen Key abzubekommen. Wie lange diese Aktion geht ist unklar, von daher solltet ihr euch bei Interesse schnellstmöglich auf die Seite begeben. Das Ganze kostet euch nur ca. eine halbe Stunde. Viel Spaß!

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=aWnXKx01Cx8" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
pokemon_go_logo_rgb_900px_150ppi

Nintendo kündigt POKÉMON GO Handyapp an

The Pokemon Company, Niantic und Nintendo kündigten heute ein neues Projekt an. Mit Pokémon GO arbeitet man an einer App für Mobilgeräte, die es Fans ermöglichen soll überall Pokemon zu fangen – in der realen Welt. Während einige sich bereits ihre Cap aufsetzen und von ihren Eltern verabschieden, hier noch ein paar Informationen.

Sponsored Links

Schon in vorangegangenen Pokémon Spielen wurden die Regionen von realen Ländern inspiriert. So erinnerte die Kalos-Region aus Pokemon X und Y beispielsweise stark an Frankreich. Mit der App möchte man jedoch noch ein Stück weitergehen und die virtuellen Tierchen direkt in die eigene Umgebung projizieren. So soll man mit anderen Leuten auf der Straße Pokemon Kämpfe ausüben, oder auch tauschen können. Auch wilde Pokemon sollen an jeder Ecke lauern und darauf warten gefangen zu werden. Um dies alles zu ermöglichen ermittelt Nintendo den momentanen Standort und verwertet vorhandene Informationen zu den Umgebungen der Nutzer. Für Privatsphären-Verfechter ein Albtraum, für Pokémon Fans ein wahrgewordener Traum. 2016 soll die App dann über den Googe Play Store und dem App Store kostenlos herunterladbar sein. Ob das ganze floppt oder demnächst sämtliche Leute schreiend durch die Straße rennen, ist abzuwarten. Der Trailer entfacht jedenfalls die Lust in mir, sämtliche Tiere mit Pokebällen abzuwerfen.

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=grxgPcrZ278" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
mad-max-test-xplorer

Verloren im Ödland mit MAD MAX

mad-max-landschaft-xplorerIm vergangenen Sommer beherrschte vor allem ein Film die Kinos: Mad Max: Fury Road. Noch nie habe ich von so vielen Menschen gehört, die sich einen Film zwei, drei, sogar vier Mal im Kino ansahen, weil sie so fasziniert von ihm waren. Auch ich wollte nach meinen ersten Kinobesuch am liebsten sitzen bleiben und das Ganze noch einmal sehen. Was Regisseur George Miller hier geleistet hat, war großartig.

Seit dem 1. September dürfen wir Max‘ Leben selbst in die Hand nehmen, auf der Konsole oder auch am PC. Entwickelt von Avalanche Studios, versprach uns das Spiel ein gewaltiges Action-Abenteuer und insgeheim hoffte jeder, dass es sich mit der Filmvorlage messen könnte. Auch wenn sich die Film- und Spieleproduktionen von Mad Max klar abgrenzen möchten, sind die Ähnlichkeiten des Spiels mit dem Film nicht zu verleugnen. Ich habe mich also, zusammen mit dem Magnum Opus (die Autos in Mad Max waren schon immer ein Highlight), in das umkämpfte Ödland begeben und dabei gefühlte 300 kg Schrott gesammelt.

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=PUdHYtkDBa4" autohide="1"] combat-mad-maxUm den Fans des Films eine Hoffnung im Vorfeld zu nehmen: Mad Max kommt (leider) nicht an den Film heran. Obwohl es in Sachen Action und brutale Kämpfe passt, fehlt es an glaubwürdigen Charakteren und deren Darstellung. Gerade die haben mich in Mad Max: Fury Road so fasziniert. Dessen ungeachtet macht es unheimlich Spaß, sich als Max durch die Wüste zu kämpfen, auf Warboys zu treffen und diese mit einem Batman-ähnlichen Kampfsystem einen nach den anderen niederzumetzeln. Manchmal mit gefundenen Waffen, oftmals mit den nackten Fäusten. Es spritzt viel Blut, eine Slow-Motion-Szene zeigt mir noch einmal genau, wie ich meinem Gegner den Kiefer gebrochen habe. Ich setze mich wieder in meinen Magnum Opus und fahre weiter.

Wie oben erwähnt spielen Autos neben Max die zweite Hauptrolle in jedem Film – und so auch in diesem Spiel. Man kann das Auto nach den eigenen Wünschen modifizieren. Möchte man einen schnellen Kampftank, so übersäht man das Auto mit Spikes, einem dicken Spoiler zum Rammen und ordentlich viel Panzerung. Spieler, die es lieber schnell und flink mögen, setzen ihren Fokus auf den Motor und dessen Handling. Auch optische Feinheiten lassen sich im Editor gut anpassen, vorausgesetzt man hat ausreichend Schrott gesammelt und einen entsprechenden Rang erreicht.

Wir haben also: viel Gewalt, actiongeladene Autokampfsequenzen und eine Menge Blut. Fans von Action- und Autorennspielen können hier getrost den Geldbeutel rausholen. Für diejenigen, die sich mehr von dem durch Halluzinationen und Wahnsinn geplagten Max erhofft haben und verwirrt nach den starken weiblichen Gegenstücken suchen – Ebbe! Es scheint, als hätte Avalanche Studios all seine Energie in den Actionpart des Spiels gesteckt. Das hat sich, wie bereits erwähnt, auch ausgezahlt. Aber was ist mit den vielen Freaks, die im trostlosen Ödland leben?

jagd-mad-maxSausage-Partys und Barometer Manie

Egal wie sehr sich das Entwicklerstudio des Spiels von dem vorher veröffentlichten Film abgrenzen möchte, wenn zwei Medien so nah auf einander folgen – und sie zufälligerweise auch noch gleich heißen –, dann werden diese natürlich verglichen. Als ich im Sommer aus dem Kinosaal herauskam, hatte ich mein imaginäres „Furiosa 4 President“-Fähnchen gezückt und lief damit dem Release des gleichnamigen Spiels entgegen. Was ich bekam, war ein Overly-Manly-Man-Spiel, bei dem mein Furiosa-Fähnchen einen traurigen Knick machte. Wieder eine vergeudete Chance, das so schrecklich geprägte „Damsel in distress“-Frauenbild“ in Videospielen weiter aufzulockern.

Auch die Darstellung des vom Wahnsinn gezeichneten Max hätte so viel besser über den Bildschirm ablaufen können. Stattdessen wird die angestaute Wut in ein Barometer gepresst. Je mehr Wut Max anstaut (gute Trefferserien bei den Gegnern), umso höher ist die Chance, dass sich das Barometer füllt und wir den Gegnern mehr Schaden zufügen. Dem Kampf mit dem eigenen Gewissen und der Flucht aus dem Wahnsinn mit einem Wut-Barometer gleichzusetzen finde ich mehr als schade. Avalanche Studios hatte hier die Möglichkeit gehabt, nicht nur ein durchaus gutes Actionspiel herauszubringen, sondern auch die menschliche Psyche näher zu beleuchten.

 

mad-max-magnum-opus-xplorerFazit

Mad Max zaubert den Fans von schnellen Autos und gewaltigen Kämpfen definitiv ein Lächeln auf die Lippen. Auch ich hatte sehr viel Spaß mit
meinen Magnum Opus, durch die Wüste zu streifen, Öllager zu zerstören, Schrott zu sammeln oder Gegner mit einem Schub in meine Spikes komplett explodieren zu lassen. Aber warum dort aufhören?

Sponsored Links

Warum sich nicht vom Film inspirieren lassen, ein paar coole Warchicks und andere Freaks programmieren und Max den Hintern aufreißen lassen? Warum den Kampf gegen den Wahnsinn an den oberen linken Bildschirmrand quetschen, anstatt den Weg dorthin bildgewaltig darzustellen? Mad Max ist ein gut gelungenes Actionspiel, mit der verpassten Möglichkeit, noch mehr als das zu werden.

dragon-age-trespasser-xplorer

Dragon Age: Inquisition finales TRESPASSER DLC erhältlich

Gestern veröffentlichte BioWare den finalen Story-DLC zu Dragon Age: Inquisition, den Trespasser DLC. Erhältlich ist die Erweiterung für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Spieler der Current-Gen Konsolen gehen leider mit leeren Händen nach Hause.

Sponsored Links

Im neuen DLC, zu deutsch „Eindringling“ gibt BioWare den Spielern einen Einblick in das Geschehen zwei Jahre nach der Hauptkampagne. Ferelden kommt langsam zur Ruhe, Frieden kehrt ein. Wie immer trügt der Schein, denn im dunklen baut sich bereits eine neue Bedrohung auf. Begebt euch mit alten bekannten, den Mitgliedern der Inquisition, in eine letzte epische Schlacht. Neben neuen Storyinhalten verspricht EA ebenfalls mehr Zeit mit euren Lieblingscharakteren verbringen zu können, quasi das Pendant das beliebten Mass Effect 3 Citadel DLCs.

Sponsored Links
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=1RKT7tiSbOQ" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
Witcher 3

Witcher 3: Wild Hunt HEARTS OF STONE Erweiterung angekündigt

Witcher 3

bizarre Kreatur oder neue Romanze?

Die erste Erweiterung von The Witcher 3: Wild Hunt trägt den Namen Hearts of Stone. Mit inbegriffen sind zehn Stunden neue Abenteuer inklusive neu eingeführter Monster, Charaktere und sogar neue Romanzen.

Sponsored Links

Um den brutalen (und: unsterblichen) Banditenanführer Olgierd von Everec zur Strecke zu bringen, benötigt selbst ein Geralt von Riva ein wenig Hilfe. So sucht sich der Spieler einen eigenen Weg, die neue Aufgabe zu meistern. Er muss eine Bande von Einbrechern rekrutieren, eine bizarre Kreatur besiegen und... die Nacht mit einem Geist verbringen. Neben der Geschichte soll auch das Gameplay erweitert werden. So wurde das System von Runenwörtern geändert und soll sich nun nach Aussagen von CD Projekt Red maßgeblich auf die Spielweise ausüben. Dem Spieler soll es ermöglicht werden, mit verschiedensten Taktiken und Strategien spielen zu können.

Sponsored Links

Ob sich die Überarbeitung lohnt und was es mit dem unsterblichen Banditenführer auf sich hat, können Spieler ab dem 13. Oktober selbst herausfinden.

Snotgirl

SNOTGIRL – Die düstere Welt der Fashionblogs

snotgirl-image-comicsSuperhelden, die die Zeit verändern können. Superhelden, die übermächtig sind. Mit der kommenden Image Comics Serie Snotgirl bekommen wir ein Mädchen mit Schnupfen. Das klingt nur halb so mächtig, ist dafür jedoch doppelt so nervig.

Der Name Bryan Lee O'Malley dürfte vielen Comicfans schon ein großer Begriff sein, denn Bryan ist der Schöpfer der beliebten Scott Pilgrim Serie. Statt Scott Pilgrim widmet sich O'Malley nun also Lottie, einer grünhaarigen Fashionbloggerin die laut eigenen Aussagen"jede Sekunde zu einem verrotzten Mädchen werden kann." Der eigentliche Grund des Namens ist recht simpel: Das Team fing an sie "Snotgirl" zu nennen, bis ihnen etwas Beesseres in den Sinn kommen würde, später blieb man jedoch einfach bei dem Namen.

Sponsored Links

Wie immer in unserem pink-glitzernden Internet trügt der Schein. Im Internet wird sie als "perfekt" und "lustig" beschrieben. Sie projiziert ein elegantes und graziles Bild nach außen, alles scheint wie im Traum. Die Realität sieht jedoch anders aus. Statt Ruhm und Liebe zu bekommen, wird sie von ihren Freund verlassen und hat Stress mit ihren weiblichen Bloggerkolleginnen. Zusätzlich wird sie von ihrem mangelnden Selbstwertgefühl geplagt und ihre abgehobene Art gegenüber anderen macht es ihr nicht leicht, sich ihren Mitmenschen uu öffnen. Dann wäre da auch noch Caroline, die all das verkörpert was Lottie vorgibt zu sein. Worin das alles endet wird sich nach einer Weile zeigen.

Leslie Hung, Zeichner der neuen Serie, ist vor allem fasziniert von dem starken Einfluss der sozialen Medien. Denn vor allem an diesen übt O'Malley in der Comicserie Kritik. "Selbst der erfolgreichste Blogger scheint davon überwältig, wie viel Einfluss seine eigen Stimme haben kann" Es gibt "Meet and Greets", Signing Sessions und sogar Fototermine. Und das alles wegen einer Person und ihrem Blog. Mit Lottie spiegelt die Serie das Problem unserer Gesellschaft dar: der Schein, denn der ist heutzutage alles.

"Kind of like Sex and the City meets American Psycho" antwortet Hung als sie nach dem Stil gefragt wird.

Sponsored Links
Misty_Knight_Marvel_Sabine_Mondestin

Simone Missick als Misty Knight in LUKE CAGE

misty_knightIn Zukunft erwartet uns noch so einiges an Superhelden-Netflix-Serien. So steht auch der Cast von der kommenden Luke Cage Serie bereit und soll noch dieses Jahr mit dem Dreh beginnen.

Mike Colter (Halo: Nightfall) übernimmt in der Serie die Rolle von Luke Cage, einem unschuldigen Gefängnisinsassen. Nach einem sabotierten Experiment bekommt dieser übermenschliche Kräfte und bricht aus dem Gefängnis aus, um zum „mietbaren“ Superhelden zu werden.

Sponsored Links

Nun steht auch die Schauspielerin der Ex-NYPD Officerin Misty Knight fest: Simone Missick. Misty besitzt einen starkes Gespür für Gerechtigkeit. Nachdem sie ihren rechten Arm bei einem Einsatz  verliert, wird dieser von Tony Stark (Iron Man) durch einem bionischen ersetzt. Nach dem NYPD Ausschluss gründet sie ihre eigene Detektiv Agentur und arbeitet zukünftig mit Luke Cage.

Sponsored Links

 

 

 

 

550cb757bdbaf

Marvel AGENTS OF S.H.I.E.L.D. Staffel 3 Sneak Peek

agents-of-shield-marvelNach der Schlacht von New York, in die unter anderem die Avengers involviert waren, weiß die Menschheit über die Existenz von Aliens und Superhelden bescheid. Um die zu beschützen, die sich gegen die Übermacht nicht wehren konnten, gründete man S.H.I.E.L.D. (Strategic Homeland Intervention Enforcement and Logistics Division.) Die Gruppe, zusammengesetzte aus den besten Agenten, kämpf gegen die Bedrohungen, um die Menschheit zu beschützen.

Auch in der dritten Staffel der Agents of S.H.I.E.L.D. Serie erwartet uns so einiges. So lernen wir Inhuman Joey kennen, der erst lernen muss seine neugewonnenen Fähigkeiten zu beherrschen. Die größte Überraschung kam mit der Vorstellung von Lash, einem Inhuman bei dem noch nicht klar ist, auf welche Seite er steht. Da Lash bereits durch die Marvel Comics für einige ein Begriff ist, gibt es zumindest einige Informationen. Unter anderem ist der gigantische, mit Stacheln übersähte Inhuman in der Lage Energie umzuwandeln. Er selbst sieht sich als eine Art Richter, mit der Mission jeden Inhuman zu töten der sich als unwürdig erweist.

Sponsored Links

Auf den amerikanischen Bildschirmen wird die dritte Staffel am 29. September anlaufen, noch ist unklar wann wir im deutschen Fernsehen einen erste Einblick auf die neue Staffel bekommen.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=BIWeBrRI3HM" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

 

(Center) Count Olaf (JIM CARREY) is a mysterious Uncle who suddenly shows up to care for his niece Violet Baudelaire (Emily Browning) and his nephew, Klaus Baudelaire (Liam Aiken) in DreamWorks Pictures' LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS.

Barry Sonnenfeld als Regisseur für A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS Serie

Schon vor kurzem sorgte ein plötzlich aufgetauchter Trailer der geplanten Netflix-Serie „A Series of Unfortunate Events“ für eine Menge Aufregung. Vorlage hierfür ist die gleichnamige Original Buchreihe, geschrieben von Daniel Handler a.k.a. Lemony Snicket. Noch immer ist nicht ganz klar, ob es sich bei dem Trailer um ein sehr gut inszeniertes Fanvideo handelt, oder um einen Originalteaser. Netflix stritt dies zuletzt ab.

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=JnwnFOb0hF4" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

Sponsored Links

Nun gab man bekannt, dass Barry Sonnenfeld, bekannt durch die Men in Black Trilogie und Addams Family Filme, die Rolle des Regisseurs übernehmen wird! Schon 2002 wurde der Kameramann und Regisseur angeheuert, um bei dem 2004 veröffentlichten Film mitzuwirken. Aufgrund von Streitigkeiten zwischen Sonnenfeld und Produzent Scott Rudin, gingen die beiden jedoch getrennte Wege.

„A Series of Unfortunate Events“ ist eine beliebte Kinderbuchserie, die sich auf insgesamt 13 Bände erstreckt. Ursprünglich war eine Filmreihe im Stil der Harry Potter-Reihe geplant, durch zu hohe Kosten wurde diese Idee jedoch aufgegeben.

Sponsored Links

Genauere Informationen über den momentanen Status der Serie gibt es bis jetzt noch nicht.

fallout4_ungeschnitten

FALLOUT 4 erscheint ungeschnitten in Deutschland

fallout4_uncensoredEinige haben sich schon Sorgen gemacht, wie es um Fallout 4 und eine mögliche Zensur bestellt sein könnte. Nun beseitigte Bethesda die Ängste der Spieler und gab bekannt: Fallout 4 erscheint zu 100% ungeschnitten in Deutschland. Ab 18 wird das Spiel nichtsdestotrotz sein.

Eine große Erleichterung, denn im Vorgänger Fallout 3 wurden in der offiziellen deutschen Version jegliche Blut- und Splatterszenen zensiert.

Sponsored Links
Sponsored Links

Fallout 4 erscheint am 10. November auf der PlayStation 4, Xbox one und dem PC.

  • Beiträge nicht gefunden
destiny_königderbesessenen

DESTINY: König der Besessenen Cinematic Trailer

In einer Woche beendet Bungie das „Destiny Year 1“ und startet mit dem Addon König der Besessenen in das zweite Jahr des MMO-Shooters. Unter anderen vespricht Bungie eine Besserung in Sachen Storytelling und eine Runderneuerung des Quest-Systems. Ob das Team aus seinen Fehlern gelernt hat, können Spieler ab dem 15. September selbst herausfinden.

An dem neuen Cinematic Trailer sollen sowohl alte, als auch neue Fans gefallen finden und sich für die Story begeistern lassen. Die große Bedrohung trägt dieses mal den Namen Oryx.

Sponsored Links
Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=7I6uLdHK5to" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

492587548_preview_screenFactory

TOWER 57 – Topdown Shooter erfolgreich finanziert!

492587548_preview_screenLowerLetzte Woche gelang es dem Entwicklerteam Benitosub das Finanzierungsziel von 45.000€ zu erreichen. In letzter Sekunde überstieg es den geplanten Betrag sogar noch um 6.504€. Somit steht der Entwicklung vom Topdown Shooter Tower 57 im Wege.

Tower 57 hält sich stilistisch an die 90er Jahre Shooter und verbindet den alten Stil mit Cyberpunk Impressionen. Nach einer nuklearen Katastrophe stellen die Tower die letzte sichere Zuflucht der Menschheit dar. Außerhalb dieser Türme treiben Mutanten im Ödland der Welt ihr Unwesen. Tower 56 geht von einer Invasion des titelgebenden Tower 57 aus. Daraufhin werden Undercover-Agenten losgeschickt, um den mysteriösen Umständen nachzugehen. Einen dieser Undercover-Agenten spielt ihr.

Sponsored Links

492587548_preview_screenSewerInsgesamt stehen sechs Helden zur Auswahl und locken jeweils mit verschiedenen Startwaffen, Upgrades und Spezialfähigkeiten. Ziel des Spiels ist es sich durch den Tower zu kämpfen, um sich im Endeffekt einen Weg zum Penthouse zu bahnen. Das könnt ihr entweder im Alleingang tun, oder Co-Op Modus mit einem Freund. Interessant: Spielt ihr im Co-Op Modus, könnt ihr eure Waffen verbinden und so unter einzigartigen Umständen neu gestalten. Zündet man die Kugeln seines Freundes beispielsweise an, so verschießt dieser Feuerbälle.

Waffen lassen sich kombinieren, Umgebungen sind komplett zerstörbar. Je nach Waffe soll sich, laut Entwickler, jeder Raum anders anfühlen und so jeden der sechs Helden zu einem anderen Spielerlebnis machen. Im ersten Quartal 2016 soll Tower 57 dann auf den Markt kommen und für alle per PC spielbar sein.

Sponsored Links

 

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=8LH5DBtV7lM" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

destiny_takenking

DESTINY Keine täglichen und wöchentlichen Events bis zum Addon

destiny_königderbesessenenAm 15. September erscheint die erste Erweiterung: König der Besessenen für Destiny. In Vorbereitung darauf erhält das Spiel morgen ein Update auf die Version 2.0.0. Bis zum Release des Addons müssen Spieler jedoch auf die täglichen und wöchentlichen Events wie Nightfall oder dem Daily Heroic Strike verzichten. Eine offizielle Stellungnahme dazu gab es bis jetzt noch nicht.

Destiny: König der Besessenen erscheint am 15.September sowohl für die Last-Gen als auch die Current-Gen Konsolen.

Sponsored Links
SOMA

SOMA: Sci-Fi Horror aus der Tiefe

SOMAUncanny Valley, ein Computer der Gefühle verarbeiten kann. Maschinen die denken sie seien menschlich. Wenn es etwas gibt das mir Angst macht, dann ist es künstliche Intelligenz. Wie ist es möglich, dass eine Maschine so überzeugt davon ist ein Mensch zu sein. Das sie es tatsächlich glaubt?

In SOMA geht Frictional Games (Macher der Penumbra- und Amnesiareihe) dieser Frage, wortwörtlich, auf den Grund. Genauer gesagt auf den Meeresgrund. Auf einer alten Unterwasser-Forschungsstation mit dem Namen Pathos 2 passieren ungewöhnliche Dinge. Maschinen entwickeln plötzlich ein Eigenleben, verhalten sich ungewöhnlich. Das Funkgerät als Verbindung zur Außenwelt ist tot, Nahrung wird knapp und Maschinen die denken, sie seien menschlich, jagen die Forscher.

Sponsored Links

[pullquote]“The only way out is to do something unimaginable.“[/pullquote]

 

Das Gameplay lehnt sich technisch an die beliebte Amnesia-Reihe an. Statt Waffen zu zücken, gilt es sich vor den Maschinerie-Monstern zu verstecken, ohne entdeckt zu werden. Mehr Informationen über den Hintergrund des Tiefsee-Horrors und seine verstörenden Maschinen wird es wohl erst im Spiel selbst geben. Am 22. September erscheint das Horror-Sci-Fi Spiel für den PC und die PlayStation 4

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=syhcF0Mx0j0" autohide="1"]

Layers of Fear

Layers of Fear – Zwischen Wahnsinn und Genialität

Die Mächte des Wahnsinns

Es zeigt sich immer wieder, was P.T. Silent Hills für einen starken Eindruck in der Horrorspiel-Sparte hinterlassen hat. Neben dem indirekten Nachfolger Allison Road, wagt sich nun auch das Entwicklerstudio „Bloober Team“ heran und steckt uns in die Rolle eines wahnsinnig werdenden Künstlers.

psychedelische Reise in eine bröckelnde Psyche

Sponsored Links

Wir kennen weder Namen noch Hintergrund unseres Charakters, der uns als Künstler vorgestellt wird und sich immer mehr dem Wahnsinn hingibt. In einem fast schon Labyrinth-artigen Haus ist es das Ziel, sein Meisterwerk zu vollenden. Der Spieler wandert also durch das gemütliche Haus, um die benötigten Materialien für die Fertigstellung zu besorgen. Das das alles nur halb so fröhlich abläuft wie es sich zuerst anhört, lässt sich bereits durch den Bezug zum (leider abgesagten) Silent Hills erahnen. Statt dem beliebten Spiel blind nachzueifern, verbindet Layers of Fear jedoch einzelne Aspekte Silent Hills mit dem eigenen Stil und kreiert eine originelle, mehr als erdrückende Stimmung.

„Es gibt keine direkte Antwort, was dem Protagonisten fehlt. Er könnte Alkoholiker sein oder von einem schrecklichen Perfektionismus besessen sein. Man könnte es genauso gut mit einer Geisteskrankheit zu tun haben. Das Spiel beschäftigt sich nicht direkt mit der Ursache seines Zustands oder wie man diesen wieder normalisieren kann. Es ist die tragische Geschichte eines Menschen, dessen Leben durch schwere Schicksalsschläge gezeichnet wurde. Layers of Fear zeigt den Versuch, diese schwere Vergangenheit zu bewältigen.“ so Rafał Basaj von Bloober Team

Das Studio behandelt also nicht direkt die Ursache des immer stärker werdenden Wahnsinns, sondern setzt den Fokus darauf, den Spieler in diese Welt zu ziehen. Und das funktioniert mehr als nur gut. Während man sich am Anfang des Spiels in einem normalen, schön eingerichteten Haus befindet, kippt die Stimmung in der nächsten halben Stunde bereits. Türen knallen zu, ein leises Flüstern macht sich auf den Kopfhörern bemerkbar. Ich gehe durch einen langen Flur, auf eine Tür zu. Nachdem ich feststelle, dass diese verschlossen ist drehe ich mich um, um einen anderen Weg zu finden. Und plötzlich stehe ich in einem völlig anderen Raum.

Layers of Fear

Türen verschwinden hinter dem Rücken des Spielers, andere Tauchen beim nächsten Kameraschwenk direkt vor der Nase auf. Nicht nur der Künstler gibt sich dem Wahnsinn hin, auch ich zweifle langsam an meinem (sowieso schon sehr eingestaubten) Gedächtnis. Hing das Gemälde schon die ganze Zeit da? Warte, hat es mich gerade angestarrt?

Je mehr Zeit ich in Layers of Fear verbringe, umso mehr Angstschweiß sammelt sich auf meiner Stirn. Der nun klar erkennbare Wahnsinn droht unseren Künstler zu verschlingen und zieht ihn in immer tiefer und düster werdende Illusionen. Unterlegt mit klassischer Musik erfahren wir Stück für Stück mehr über das tragische Schicksal des Künstlers und immer weiter geht es in die dunkle Psyche des gebrochenen Mannes. Das Spiel stellt Horror dar, wie es sein sollte. Unterschwellig, anfangs noch kaum wahrnehmbar, mit der Zeit jedoch immer weiter zunehmend. Es ist nicht einmal die Tatsache, dass mich eine verstörend zuckende, weinende Frau (die stark an Silent Hills‘ Lisa erinnert) verfolgt und mir einen eiskalten Schauer über den Rücken jagt. Es ist der wahre Horror, der Gedanke daran, wahnsinnig zu werden. War ich in diesem Raum bereits? War da nicht eben noch eine Tür?

Sponsored Links

Glory Kills

DOOM und die Gory „Glory Kills“

Auf der vergangenen E3 gab es erstes Gameplay-Material zum kommenden DOOM-Ableger. In dem kurzen Video erklärte Bethesda die Idee und Funktionalität des „Glory Kills“. Schon im Frühjahr 2016 kommt das gory Actionspiel auf den Markt und wird bei vielen Fans Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen.

Sponsored Links

Zu dem Video gehts hier.

Sponsored Links
hitman_showstopper

HITMAN „Showstopper“-Mission Gameplay

Im neuen Video zum kommenden Hitman, stellen Square Enix und Entwicklerteam IO Interactive die Mission „Showstopper“ vor. Die Mission spielt in Paris und beschäftigt sich mit einem berühmten Modemacher. Im Video werden die verschiedenen Spielarten und alle anderen Neuerungen vorgestellt. So soll es im kommenden Teil mehr als sechs mal so viel NPCs in den Leveln geben wie bisher. Noch doppeln sich die NPCs stark. Da sich das Spiel jedoch noch im Alpha-Status befindet, wird das Team höchstwahrscheinlich noch an der Variabilität der Charaktere arbeiten. Auch die Verschleierung durch Kleidung ist wie zuvor für Agent 47 extrem wichtig. Mit ihr kommt ihr, je nach Wahl des Outfits, in verschiedene Gebiete des Spiels.

Destiny

DESTINY:KÖNIG DER BESESSENEN Neuer Strike & Unterklassen vorgestellt

Im gestrigen Bungie Stream bekamen Zuschauer einen ersten Einblick in einen der neuen Strikes, die in der kommenden Erweiterung „König der Besessenen“ spielbar sein wird. Der vorgestellte Strike trägt den Namen „Shield Brothers“ und ist auf dem neuen Planeten, dem Saturn, zu finden. Neben dem Strike stellte man die drei neuen Unterklassen vor, die da wären: Sunbreaker (Titan), Nightstalker (Hunter) und Stormcaller (Warlock)

Den kompletten aufgezeichneten Stream findet ihr hier.

Sponsored Links
Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=YdPzfCYlJBQ" autohide="1" hd="1" showsearch="0" showinfo="0"]

ARK: SURVIVAL EVOLVED

ARK: SURVIVAL EVOLVED kostenlos am Wochenende spielen!

ark_survival_evolvedBis zum kommenden Sonntag können sich PC-Spieler über Steam das ARK: Survival Evolved herunterladen und spielen, ohne dafür an die Kasse gebeten zu werden. Passend dazu soll noch heute ein Update veröffentlicht werden, dass einen Performanceschub von 20 Prozent bringen soll. Ein wichtiges Update, denn für viele Early Access-Käufer war das Spiel durch große Performance Probleme in der Vergangenheit kaum spielbar.

ARK: Survival Evoled ist ein Online Survival-Titel, der statt dem 08/15 Zombie-Setting mit Dinosauriern wirbt. Zusammen mit dem gezähmten T-Rex und einem flugfähigen Pterodactyl baut ihr euch, solltet ihr so weit kommen, euer eigenes kleines Dino-Imperium auf. Bisher wurde das Spiel, das sich noch in der Early-Access Phase befindet, um die 1,7 Millionen mal verkauft.

Sponsored Links
Sponsored Links

Wer sich also erst von dem Titel überzeugen möchte, der kann das an diesem Wochenende tun.

Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain - Screenshots von der E3 2015

METAL GEAR SOLID 5: THE PANTOM PAIN Accolade Trailer

Am nächsten Dienstag, dem 1. September, erscheint der voraussichtlich letzte Teil der Metal Gear Solid Serie: The Phantom Pain. Dieser soll sowohl für den PC, als auch für Current- und Lastgen Konsolen erhältlich sein. Im neuen Trailer werden unter anderem die bis jetzt besten Pressereviews zitiert, die das Spiel jetzt schon als „Kojimas Meisterwerk“ bezeichnen. Ob das stimmt können die Spieler in der nächsten Woche selbst herausfinden.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=CS7tV3aNRgg" autohide="1" hd="1" showsearch="0" showinfo="0"]

Sponsored Links
streetfighter5-1024x644

STREET FIGHTER V: Rainbow Mika angekündigt

Die junge, akrobatische Wrestlerin R. Mika hatte ihren letzten Auftritt im 1998 veröffentlichten Street Fighter Alpha 3. Nun soll sie auf der, am Wochenende stattfinden, Pax Prime am Capcom-Stand als spielbarer Charakter zur Verfügung stehen.

Mikas Kampfstil ist von vielen akrobatischen Manövern gezeichnet, ebenso wie die ihrer Tag-Team-Partnerin Nadeshiko. Unter der strengen Führung ihres Meisters bereiste die blonde Wrestlerin die Welt, um es ihren Vorbild Zangief nachzumachen, und eine Berühmtheit im Ring zu werden.

Sponsored Links

Street Fighter V soll voraussichtlich im Frühjahr 2016 in Deutschland erscheinen.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=_At-5huydyM" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

until dawn

In UNTIL DAWN trifft Telltale auf Teenhorror

In der letzten Woche habe ich mir vermehrt mit den Controller gegen den Kopf geschlagen. Nicht weil ich das besonders lustig finde, sondern vielmehr weil mich die Jumpscares von Until Dawn immer wieder aufschrecken lassen haben.

Im neusten Spiel von Supermassive Games schlüpfst du nicht nur in eine Rolle, sondern in insgesamt acht. Das Spiel bringt alles mit sich, um es als interaktiver Teenie-Horrorstreifen zu verkaufen. Aber hinter all den Klischees, den typischen Rollenverteilungen und Vorurteilen steckt noch viel mehr. Das merkte ich spätestens nach der Hälfte des Spiels.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=3NcF7EOnjow" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

until dawnDas Spiel mit den Klischees

Zur Geschichte: Nach einem traumatischen Vorfall im vergangenen Jahr trifft sich die buntgemischte Truppe in der verschneiten Skihütte wieder, um trotz der vergangenen Ereignisse ein spaßiges Wochenende zu haben. Schon der Prolog, sozusagen das spielbare Tutorial, das die tragische Vorgeschichte erzählt, sagt mir jedoch etwas ganz anderes: Ihr werdet alle sterben. Das Schlimme daran ist, wenn ich mich besonders blöd anstelle, stimmt das sogar. So kannst du den Tag samt allen acht Charakteren heil überleben, oder du stehst am Ende vor einem Haufen Leichen. Du und niemand anderes bestimmst den Verlauf der Geschichte im Spiel. Mit verschwitzten Fingern und rasendem Herzen schaffte ich es schlussendlich, zwei der Charaktere heil über die Nacht zu bringen. Immerhin.

Sich mit den Spielfiguren eines Spiels identifizieren zu können ist extrem wichtig, um eine immersive Stimmung aufzubauen. Aber wie identifiziere ich mich mit jemandem, der nur aus Vorurteilen und Klischees besteht? Die acht Charaktere bringen alles mit, wovon ein trashiger Horrorfilm nur träumen kann. Das schüchterne Mauerblümchen, der prollige Sportler, der nerdige Witzbold, die Oberbitch. Jede der Figuren trägt einen Teil der Horrorfilmgeschichte in sich. Je nachdem, wo du in der Geschichte stehst, wirst du in die Rolle eines anderen Charakters geworfen.

until dawn_xplorerDu triffst Entscheidungen, die die Beziehung zwischen dir und deinen Freunden verändern kann. Lässt du dich auf ein bisschen Spaß in der Hütte ein, so steigt der „Romantisch“-Balken des Charakters. Bist du lieber ehrlich und zeigst deinen Freunden die verstörenden Hinweise die du gefunden hast, so steigt demzufolge deine Glaubwürdigkeit. Um das Ganze noch weiterzuspinnen und komplizierter zu machen, kann auch die kleinste Veränderung der Geschichte eine wahre Lawine an falschen Entscheidungen auslösen. Denn der sogenannte Butterfly Effect spielt eine große Rolle bei Until Dawn.

Anders als in Spielen wie z.B. Life is Strange kannst du hier nicht einfach die Zeit zurückdrehen und deine Entscheidung rückgängig machen. Auch eine Art „Game Over“ Screen gibt es nicht. Stellst du dich blöd an, trägst du die Konsequenzen. Stellst du dich (wie ich) besonders blöd an, stirbt der Charakter. Das kann davon abhängen, wie du dich deinen Mitmenschen gegenüber verhältst oder auch am falschen Knopfdruck bei einem der vielen, sehr gut eingebauten Quicktime-Events liegen. Generell ein großes Lob an die Entwickler, was die Einbindung des PS4-Controllers angeht. Seit dem Release der PlayStation 4 bin ich entsetzt darüber, wie selten der Controller samt Touchpad in die Spiele eingebaut wird. In Until Dawn brichst du mit einem simplen Schwung nach vorne Türen auf, mit einem Streichen über das Touchpad zündest du Streichhölzer an. Auch wenn meine Konsole manchmal Probleme hatte, die direkten Bewegungen genau umzusetzen, funktioniert das Konzept sehr gut.

 

until dawnLet the fear flow through you

Du lebst also in der ständigen Angst, die falsche Entscheidung getroffen zu haben. Was wäre, wenn ich die Waffe selbst behalten hätte, statt sie meinem Freund zu geben? Wäre ich doch lieber links rumgelaufen? Rennen oder verstecken? Im Laufe des Spiels triffst du so unwahrscheinlich viele Entscheidungen, dass die Grenzen zwischen „richtig“ und „falsch“ stark verschwimmen.

Und wo wir grade beim Thema Angst sind. Als Kind hatte ich besonders Angst vor Clowns, Vogelscheuchen und dunklen Räumen. Heutzutage, mit 20 Jahren, hat sich das alles natürlich ein wenig verändert. Ich habe nicht nur noch immer Angst vor Clowns, Vogelscheuchen und dunklen Räumen, sondern auch vor Paranormalem. Umso beruhigender, dass Until Dawn an all das gedacht hat. Das Spiel ist in insgesamt elf Kapitel aufgeteilt, die jeweils für „One Hour Until Dawn“ stehen. Zwischen diesen Kapiteln wirst du nach deinen tiefsten Ängsten gefragt, was übrigens nie ein gutes Zeichen ist, weder im Film noch im Videospiel. Je nachdem was du als deine schlimmsten Ängste auswählst, werden diese in das Spiel eingebaut. Im Spielverlauf selbst ist das Ganze jedoch leider ein wenig untergegangen. Aber wer weiß? Vielleicht sieht das Spiel für Personen mit dem Schwerpunkt auf andere Ängste auch ganz anders aus. Da diese Sequenzen zwischen den Kapiteln jedoch zu meinen Lieblingsszenen im Spiel zählten, hätte ich mich hier über mehr psychologischen Tiefgang bezogen auf die eigenen Ängste gefreut.

Wie man merkt, weichen wir immer mehr von dem Pfad des „klassischen Teeniehorrorfilms“ ab. Ab Mitte des Spiels bilden sich die neu geformten Charaktere immer mehr aus, die Story wird immer klarer und tiefgründiger. Auch wenn man sich nach einer Weile an die Jumpscares gewöhnt, ist es immer wieder die Atmosphäre, die mich hinter dem Controller verschwinden und verängstigt zusammenzucken lässt. Until Dawn lebt also nicht ausschließlich von billigen Schockern mit lauten Soundeffekten.

Sponsored Links

until dawn Fazit

Stattdessen bietet dir Supermassive Games ein Spiel, in dem du selbst Regisseur deines  eigenen kleinen Films werden kannst. Lass die Freunde aufeinander losgehen und sitz im Morgengrauen alleine auf der blutigen Treppe oder stellt dich der Herausforderung, alle acht Figuren zu retten. Deine Wahl. In dieser Zeit überlege ich, was es wohl für Konsequenzen hätte, wenn ich jetzt auf die Toilette gehen würde.

3-full

THE PARK: (K)ein Spaß im Horror-Freizeitpark

„Amusement parks are happy places, filled with the innocent joys of childhood and the exhilarating rush of hair-raising, but safe adventure. Balloons, cotton candy and fantastic rides to be dared. Perhaps that is how Lorraine pictured it too when she brought her son Callum to one… just before it descended into the most terrifying nightmare of her life.“ – Funcom

Mit The Park erwartet uns ein first person singeplayer Horrorspiel, das noch diesen Oktober für den PC releast werden soll. Ihr übernehmt die Rolle einer Mutter, die verzweifelt nach ihrem Sohn sucht. Als die Nacht hereinbricht verdichtet sich die Atmosphäre, der Horror beginnt. In dem Freizeitpark verbirgt sich eine dunkle geheimnisvolle Geschichte. Es liegt an euch, diese ans Tageslicht zu bringen.[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=U1laEiebQ_E“ fs=“1″ showsearch=“0″ showinfo=“0″]

Tom Clancys The Division UHD

THE DIVISION Ubisoft teast mit morgiger Ankündigung

the-division-teaserLaut einer Grafik kündigt Ubisoft morgen etwas zum kommenden Shooter The Division an, was genau uns erwartet lässt sich noch nicht bestimmen.

Nach mehreren Releaseterminverschiebungen, die von den Fans und Vorbestellern (verständlicherweise) weitesgehend negativ aufgefasst wurden, plant man nun den Release für den März 2016. Davor soll Ubisoft das Spiel in einem geschlossenen Beta-Test sowohl auf dem PC, als auch der Xbox One und PlayStation 4 testen lassen.

Sponsored Links
Sponsored Links

Um die Spieler für diese Zeit am Ball zu halten, teast man nun mit dieser Bekanntgabe an. Anbei das Foto, das dazu veröffentlicht wurde. Die Chance ist hoch, dass wir einen tiefgründigeren Einblick in die Story durch ein neues Video bekommen. The Division spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der der Großteil der Bevölkerung durch eine tödliche Infektion vernichtet wurde.

hyperlightdrifter7

HYPER LIGHT DRIFTER Neuer Trailer & Screenshots

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=uN9YsuJMsDg" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]

Sponsored Links

Mit Hyper Light Drifter bringt uns Heart Machine ein 2D RPG, im momentan so beliebten 8/16-bit Stil. Auch der Release des Spiels konnte nun auf das Frühjahr 2016 eingeschränkt werden. Hyper Light Drifter fasziniert mit seinem stimmigen Soundtrack, in Verbindung mit dem außergewöhnlich bunt-futuristischen Stil.

Sponsored Links

 

 

Deadpool tritt Avengers

Deadpool tritt Avengers bei, MARVEL: ALL NEW, ALL DIFFERENT

moon-girl-and-devil-dinosaur-cover

Auch „Devil Dinosaur“ bekommt eine neue Gefährtin

In Folge der Crossover-Storyline von „Secret Wars“ präsentiert uns Marvel nun eine neue Welt, das All-New, All-Different Universum. Mit insgesamt 55-60 Relaunchtiteln beliebter Comicserien stellt Marvel alles auf den Kopf und würfelt die Weltgeschichte neu. Angekündigt wurde das neue Universum bereits Anfang des Jahres, aber erst nach der nach der San Diego Comic-Con wurden die Serien Neuauflagen vorgestellt. So erwarten wir in der Zukunft eine Menge an schrägen Titeln. Deadpool wird zum vollwertigen Mitglied der Avengers, Wolverine kehrt als alter Mann zurück und Rocket Racoon führt die Guardians of the Galaxy an.

Sponsored Links

Auf der gleichnamigen All-New, All-Different News Seite hält Marvel euch auf dem laufenden, bezüglich der Events im neuen Universum.

Sponsored Links
KÖNIG DER BESESSENEN

DESTINY: KÖNIG DER BESESSENEN Rift und Mayhem-Mode vorgestellt

Im anderthalb stündigen Video zur kommenden Destiny Erweiterung „König der Besessenen“ gab es nun erste Einblicke zu den zwei neu angekündigten Modi: RIFT und Mayhem-Mode. Im RIFT Modus versucht ihr Besitz zu ergreifen von dem sogenannten „Spark“. Habt ihr dies erreicht gilt es den „Sparkrunner“, gemeinsam mit dem restlichen Team, zu beschützen. Je länger ihr diesen im Besitz habt, umso mehr Punkte gibt es für euer Team. Der Mayhem-Mode wirkt wie eine Art Extended-Deathmatch. Der einzige, jedoch bedeutende Unterschied ist, dass ihr zu jeder Zeit eure Super-Attacke verwenden könnt. Passend dazu sieht man erstmals die neuen Unterklassen, die mit der Erweiterung eingeführt werden. Das komplette 1,5 Stunden Video könnt ihr euch hier ansehen.

Sponsored Links

Destiny: König der Besessenen erscheint am 15. September sowohl für die PlayStation 4 und Xbox One, als auch für die PlayStation 3 und Xbox 360.

Sponsored Links
pokemon_tekken

POKEMON TEKKEN kommt im Frühjahr 2016

Kurz vor dem Wochenende kündigte Nintendo etwas ganz besonderes an: ein Pokemon Beat’em Up! In Zusammenarbeit mit Tekken-Entwickler Bandai Namco erscheint das Spiel im Frühjahr 2016 für die Wii U. Der Kampfstil der einzelnen Pokemon soll stark von der Größe, Stärke und Art jedes einzelnen Pokemon abhängig sein, um möglichst abwechslungsreiche Kämpfe zu bieten.

Passend zur Ankündigung gibt es einen Trailer, der uns bereits einen Einblick in die Kämpfe gibt.

Sponsored Links
Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=InkAh6hpZtQ" autohide="1" hd="1" showsearch="0" showinfo="0"]

7

ALLISON ROAD – Kickstarter-Kampagne zum Silent Hills Nachfolger

Viele Horror und Silent Hill Fans waren zu tiefst bestürzt, als man ankündigte Silent Hills einzustampfen. Schon der Playable Teaser der Spiels versprach so viel von der Zusammenarbeit zwischen Hideo Kojima und Guillermo del Toro, dass man als echter Fan nur schwer darüber hinweg kommt.

Die Welt dreht sich jedoch weiter und nicht nur Fans versuchen den Verlust zu kompensieren. Das kleine Entwicklerstudio Lilith Ltd erkannte diese Marktlücke und bastelt nun am geistigen Nachfolger: Allison Road.

Sponsored Links

Ähnlich wie bei Silent Hills wacht ihr in einem euch fremden Haus, als unbekannter Protagonist auf. Der Zusammenhang zwischen euch und dem Haus lässt sich auf dem ersten Blick nicht erkennen. Plötzlich werdet ihr Zeuge eines brutalen Mordes und der Spaß fängt an. Auf der Suche nach eurer eigenen Familie trefft ihr auf die paranormale Lily, die einem ähnlich viel Gänsehaut mit ihren staksigen Bewegungen bereitet wie zuvor Lisa in Silent Hills. Allison Road basiert auf der Unreal Engine 4 und könnte optisch dem Vorbild kaum ähnlicher sein. Ob die Geschichte und deren Erzählung uns genauso imposant vorgeführt wird lässt sich noch nicht sagen.

Damit das Entwicklerteam jedoch überhaupt die Möglichkeit bekommt sich mit Allison Road zu beweisen, brauchen sie die Hilfe der Spieler. Schon bald will das grade mal zehnköpfige Team eine Kickstarter-Kampagne starten, damit das Spiel nach ihren Vorstellungen umgesetzt werden kann.

Als kleinen Vorgeschmack veröffentlichte das Team bereits in der Vergangenheit Gameplay eines Prototypen. Das allein war für mich schon Anlass genug mir kurzerhand das Kopfkissen von meinem Bett zu nehmen um mir das Video überhaupt angucken zu können.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=__i_LoRKhJ0" autohide="1" fs="1" showsearch="0" showinfo="0"]

ARK: SURVIVAL EVOLVED Release

ARK: SURVIVAL EVOLVED Konsolentermin im Juni 2016

Obwohl sich ARK: Survival Evolved erst in der Early Access-Version befindet, verkaufte sich das Spiel nach grade mal zehn Tagen auf Steam 400.000 mal. Nun möchte Studio Wildcard diesen Erfolg auf die Konsolen übertragen, denn wer keinen guten Computer besitzt, der kann das ressourcenfressende Spiel vergessen. Im Juni 2016 soll es so weit sein, dann dürfen sich auch die Konsoleros in die Jurassic World ähnliche Welt stürzen. Neben der Konsolenkompatibilität arbeitet das Team an einer Oculus Rift (PC) und Project Morpheus (PS4) Unterstützung, um das Ganze zu einem noch viel größeren Erlebnis zu machen.

Sponsored Links

[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=eEou4F6HETg" autohide="1" fs="1" showsearch="0" showinfo="0"]

Sponsored Links