GAME OF THRONES Jon Snow’s Schicksal enthüllt?

der-anfuhrer-der-white-walker-erweckt-dieMomentan greifen Game of Thrones-Fans nach jeden Strohhalm den sie kriegen können, um eine Theorie zu finden dass Jon Snow noch am Leben ist. Tatsächlich gibt es einige Indikatoren, die andeuten dass er noch lebt. So sprach Carice van Houten bereits auf der Comic-Con sehr mysteriös und verschlüsselt über die Geschehnisse rund um beliebten Bastard. Davon abgesehen dass Jon eigentlich einer der Hauptcharakter in den Geschehnissen im Game of Thrones Universum ist, wurden auch einige Theorien rund um die weißen Wanderer und eine Wiederbelebung gesponnen. UND nicht zu vergessen: Kit Harrington läuft noch immer mit der Jon Snow-typischen Frisur zusammengebunden im Zopf herum. Mysteriös.

Vielleicht können wir uns nun aber auch all diese Theorien sparen. In einer HBO E-Mail bezüglich Spielzeug und Merchandise Sale auf der offiziellen Seite, stach vor allem ein Artikel heraus. „In Memorium: Fallen Fan Favorites“ ist eine Sammlung verschiedenster Artikel rund um die Lieblingsfiguren der Zuschauer. Artikel von Jon Snow fehlten hier jedoch. Und wer sonst, wenn nicht Jon Snow, ist der Lieblings-Gefallene der Zuschauer?

Ich selbst bin fest davon überzeugt, dass Jon tatsächlich überlebt. HBO hätte sich keinen besseren Cliffhanger einfallen lassen können, um mehrere Millionen Fans beim Start der sechsten Staffel an die Bildschirme zu fesseln. Außerdem ergeben einige Theorien der Fans tatsächlich Sinn und würden mit dem Verlauf der Buchgeschichte teilweise übereinstimmen. Bis jetzt bleibt uns jedoch nur Bangen und Hoffen, denn vor dem Start der nächsten Staffel wird uns keine offizielle Nachricht über Jon Snow’s Verbleib erreichen.

Anzeigen
Posted in Film and tagged , , , , , .

Anne ist Game Design-Student und setzt sich freiberuflich mit der Videospielkultur auseinander. Neben kleineren Indie-Titeln und psychologischen Themen hat es ihr vor allem das Sci-Fi-Genre angetan. Unter @dovahkarian tweetet sie hauptsächlich Fotos von ihren Hunden.