THE WITCH

Horror-Thriller THE WITCH strahlt mit guten Bewertungen

THE WITCH

Neuengland im Jahr 1630

The Witch spielt im 17. Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines christlichen Ehepaars, das mit seinen fünf Kindern in einer ländlichen Region lebt. Direkt angrenzend liegt ein riesiger Wald der, laut überlieferter Geschichten, von einer Hexe bewohnt wird. Ein Baby verschwindet direkt vor den Augen seiner Schwester und taucht kurze Zeit später wieder auf. Unerklärliche Ereignisse häufen sich. Die Tiere spielen verrückt, die Ernte geht ein und die Eltern müssen sich den Vorwürfen ihrer Nachbarn stellen.

Während wir in Deutschland uns noch ein paar Monate bis zum Release des Films gedulden müssen, konnten sich die Amerikaner das Ganze schon 2015 im Kino angucken. 89% erlangt der Film auf der sonst so kritischen Seite Rotten Tomatoes, und auch auf IMDb macht man mit 7,5 von 10 Sternen einen guten Eindruck.

The Witch spielt mit einem subtilen, kalten Horror, frei von Jumpscares. Während wir in anderen Horrorfilmen das Böse direkt vor unsere Augen geführt bekommen, spielt Produzent Robert Egers mit unserer Vorstellungskraft, dem Unsichtbaren. Fans von Thrillern und psychologischen Horror dürfen sich also auf den Release am 19. Mai freuen.

Den deutschen Trailer zu The Witch findet ihr hier

Anzeigen
[youtube url="https://www.youtube.com/watch?v=7XLpBuG-AjM" autohide="1" fs="1" hd="1" showinfo="0"]
Posted in Film and tagged , , , .

Anne ist Game Design-Student und setzt sich freiberuflich mit der Videospielkultur auseinander. Neben kleineren Indie-Titeln und psychologischen Themen hat es ihr vor allem das Sci-Fi-Genre angetan. Unter @dovahkarian tweetet sie hauptsächlich Fotos von ihren Hunden.