Neue Info’s zum kommenden VENOM Spin-Off

venom-kinofilmDie Gerüchte um einen Venom-Ableger liegen bereits seit einigen Jahren vor, nun gibt es jedoch endlich neue Informationen. Nachdem im kommenden The First Avenger: Civil War auch Spider-Man eine kleine Rolle einnehmen wird, bemüht man sich auch weiterhin Peter Parker mit dem Rest des Marvel Cinematic Universe zu vereinen.

Der Start der ersten Venom-Verfilmung soll in ein komplett neues Franchise übergehen. Sollte sich der Kinostart in ferner Zukunft finanziell als Erfolg erweisen, so erwartet uns einiges von Spider-Man’s Antagonisten. Produzent Dante Harper (Edge of Tomorrow) wurde bereits angeheuert das Skript zu schreiben, produziert werden soll der Film von Avi Arad und Matt Tolmach. Bei welcher Version Venom’s man sich bei Sony’s Verfilmung bedient, ist  noch unklar. Zur Auswahl stehen unter anderem Eddie Brock und Flash Tompson, die bereits beide vom Alien-Symbiont Venom manipuliert wurden.

Anzeigen

Informationen zum Inhalt oder dem Kinostart gibt es noch nicht, zuerst erwartet uns der kommende Spider-Man Reboot am 7. Juli 2017, in dem Tom Holland die Rolle des Peter Parker übernimmt.

Posted in Film and tagged , , .

Anne ist Game Design-Student und setzt sich freiberuflich mit der Videospielkultur auseinander. Neben kleineren Indie-Titeln und psychologischen Themen hat es ihr vor allem das Sci-Fi-Genre angetan. Unter @azarnecke tweetet sie hauptsächlich Fotos von ihren Hunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.