Spiele

RAINBOW SIX: SIEGE Keine Singeplayer-Kampagne, Beta verlängert

von Anne Zarnecke am 28. September 2015

rainbow-six-siege-xplorerNach langem überlegen, hat man die Singeplayer-Kampagne vom kommenden Shooter Rainbow Six: Siege nun endgültig verworfen.

Nachdem Besitzer der PlayStation 3 und Xbox 360 bereits auf die Call of Duty: Black Ops 3 Singeplayer-Kampagne verzichten müssen, lässt man laut Director Scott Mitchel diese Population jetzt gleich komplett weg. Es soll jetzt lediglich eine Trainingsmöglichkeit geben, die diese  Kampagne ersetzen soll. Schon nach der Beta teilten viele Spieler ihrem Unmut gegenüber Ubisoft mit. Von Taktik soll in dem kommenden Ableger der Taktik-Shooter Reihe keine Spur mehr sein. Stattdessen setzt man auf sinnloses Geballer, was dem eines Deathmatch gleicht. Auch ich teilte dieses Gefühl, als ich Anfang des Jahres einen Blick auf die Beta werfen durfte. Momentan bleibt Spielern nichts anderes übrig als bis zum 1. Dezember auf die Resonanz anderer Spieler zu warten, oder selbst Hand anzulegen.

Ein kleinen Trost finden zumindest die, die sich einen Beta Zugang sichern konnten, denn laut Ubisoft wird die Beta bis zum 1. Oktober verlängert.

Item Reviewed

RAINBOW SIX: SIEGE Keine Singeplayer-Kampagne, Beta verlängert

Author
Irgendwas mit Videospielen, Musik und Comics. Bärte sind die besseren Menschen.
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien